Prämierte Publikationen aus dem IfZ

21.07.2020 Neun Autorinnen und Autoren aus dem IfZ wurden in diesem Jahr für ihre in der Sugar Industry erschienenen Artikel vom Ausschuss für Forschung und Prüfung von Publikationen des Vereins Deutscher Zuckertechniker (VDZ) ausgezeichnet: 

Gunnar Kleuker („Method development for the determination of textural properties of sugar beet roots“, Sugar Industry 7/2019)

Philipp Götze („Fruchtfolgeleistungen im aktuellen Zuckerrübenanbau – Was können wir aus dem Fruchtfolgeversuch Harste nach 12 Jahren lernen“, Sugar Industry 10/2019)

Roxana Hossain („Viröse Vergilbung in Zuckerrübe – Biologie und Befallsrisiko“, Sugar Industry 11/2019)

Frederike Imbusch („Catch me if you can – Auf der Spur der Cercospora-Sporen“, Sugar Industry 12/2019)

David Bohnenkamp und Stefan Paulus („Geometrische und spektrale Erfassung von Bestandeseigenschaften zur Phänotypisierung von Zuckerrüben und Weizen“, Sugar Industry 1/2020)

Henning Ebmeyer („Early drought stress: Effects on yield formation and quality of sugar beet“, Sugar Industry 2/2020)

Nelia Nause („Tissue composition and arrangement in sugar beet genotypes of different tissue strength with regard to damage and pathogen infestation“, Sugar Industry 2/2020)

Daniel Laufer und Christine Kenter („Einfluss von Fungizidstrategie und Sorte auf die Entwicklung der Cercospora-Blattfleckenkrankheit in Zuckerrüben“, Sugar Industry 3/2020)

René Pfitzer („Ursachen und Auswirkungen des Auftretens von „Syndrome des basses richesses“ in deutschen Zuckerrübenanbaugebieten“, Sugar Industry 4/2020)

Wir gratulieren den Autorinnen und Autoren!

FaLang translation system by Faboba
IfZ - Institut für Zuckerrübenforschung · Holtenser Landstr. 77 · 37079 Göttingen · mail@ifz-goettingen.de · Impressum · Datenschutz previous_page