• Forschung - einfache Suche
  • Projektsuche
  • Publikationssuche

Lagerfähigkeit geköpfter und entblätterter Rüben

  • Autor/in: Hoffmann, C.
  • Jahr: 2012
  • Zeitschrift: Sugar Industry 137
  • Seite/n: 458-467
  • Stichworte: Lagerung, Entblättern, Köpfen, Ernte, Invertzucker, Schimmel, Pathogenbefall, Zuckerverluste,

Abstract

Zuckerrüben werden bei der Ernte häufig nur entblättert, um den gewachsenen Ertrag vollständig zu ernten. Es wird erwartet, dass entblätterte Rüben auch bei der Lagerung geringere Verluste als geköpfte Rüben aufweisen. Ziel dieser Untersuchungen war es, die Zuckerverluste und Invertzuckeranreicherung von Rüben mit unterschiedlicher Erntequalität zu quantifizieren und Ursachen für diese Unterschiede aufzuzeigen. Zu diesem Zweck wurden zum einen Rüben von einem Praxisschlag mit verschiedenen Rodesystemen, zum anderen aus Feldversuchen manuell geerntet. Diese Rüben wurden bei Außentemperatur sowie bei konstant 8 °C und 20 °C in Klimacontainern für 5 und 12 Wochen gelagert. Die Ergebnisse zeigen, dass zu tief geköpfte Rüben die höchsten Gewichtsund Zuckerverluste und die stärkste Anreicherung von Invertzucker aufwiesen. Entblätterte Rüben hatten bei allen Lagerungsvarianten signifikant höhere Zuckerverluste als geköpfte Rüben. Das war vermutlich auf den starken Blattaustrieb zurückzuführen, zudem war der Schimmelbefall oftmals höher als bei geköpften Rüben. Unabhängig von den Erntevarianten gab es eine enge Beziehung zwischen dem Invertzuckergehalt der Rüben und dem Befall mit Schimmel und Lagerfäulen. Das lässt darauf schließen, dass Pathogen-eigene Enzyme vermutlich erheblich zur Umsetzung von Zucker beitragen. Der Invertzuckergehalt stand in enger Beziehung zu den Zuckerverlusten. Es ist zu prüfen, ob die Lagerfähigkeit von Zuckerrüben verbessert wird, wenn Sorten weniger anfällig gegenüber Lagerpathogenen und Saprophyten sind.
FaLang translation system by Faboba
IfZ - Institut für Zuckerrübenforschung · Holtenser Landstr. 77 · 37079 Göttingen · mail@ifz-goettingen.de · Impressum · Datenschutz previous_page