• Forschung - einfache Suche
  • Projektsuche
  • Publikationssuche

Betriebsbefragung zur Produktionstechnik: Datenbasis

  • Autor/in: Stockfisch, N., M. Gallasch, H. Reineke, K. Trimpler, C. Mielke, M. Reiners, P. Risser, K. Schmitz, B. Märländer
  • Jahr: 2013
  • Zeitschrift: Sugar Industry 138
  • Seite/n: 656-663
  • Stichworte: Bodenbearbeitung Fruchtfolge Zuckerrüben Beregnung sugar beet Betriebsbefragung crop rotation soil tillage Anbauverfahren Sugar beet farm survey Produktionstechnik Ausbildung des Betriebsleiters cultivation irrigation farmers’ professional qualification

Abstract

Eine Betriebsbefragung zur Produktionstechnik im Zuckerrübenanbau 2010 und 2011 wurde bundesweit für 788 Schläge durchgeführt. Die Betriebe wurden repräsentativ für die jeweilige Region ausgewählt. Für das Anbauverfahren wurden alle Maßnahmen nach Ernte der Vorfrucht bis zur Ernte der Zuckerrüben sowie Ertrag und Qualität erfasst. Als alleinigen betrieblichen Schwerpunkt nannten 51 % der Betriebe den Ackerbau, 25 % gaben Ackerbau und Tierhaltung an. Auf mehr als der Hälfte aller Schläge standen Raps, Mais oder Kartoffeln in der Fruchtfolge der fünf vorangegangenen Jahre. Zwischenfrüchte wurden auf 42 % aller Schläge angebaut und Winterweizen dominierte als Vor- und Nachfrucht von Zuckerrüben. Die Zuckerrübenaussaat in Stroh oder Zwischenfruchtmulch überwog bei den Anbauverfahren. Die Befragung landwirtschaftlicher Betriebe zur Produktionstechnik lieferte ein umfassendes Bild der Anbauverfahren und der Effizienz und trägt damit zur Dokumentation einer nachhaltigen Entwicklung im Zuckerrübenanbau bei.
FaLang translation system by Faboba
IfZ - Institut für Zuckerrübenforschung · Holtenser Landstr. 77 · 37079 Göttingen · mail@ifz-goettingen.de · Impressum · Datenschutz previous_page